Marokkos Kultur - Eine Welt zwischen Tradition und Moderne

Eine bunte Gesellschaft voller Tradition

Die Kultur Marokkos ist geprägt von der reichen Geschichte des Landes und den Völkern, die es seit Jahrhunderten bewohnen. Die ursprünglichen Einwohner sind die Berber, die sich im Gebiet des heutigen Marokkos bereits vor 6000 Jahren als Nomaden angesiedelt haben. Ihnen folgten Araber in mehreren Einwanderungswellen, sowie die Minderheitengruppen Hawatin und Gnawa, die vor allem an der Grenze zur Westsahara leben. Auch die französische und spanische Kolonialgeschichte hat in Marokko unübersehbar ihre Spuren hinterlassen. Dieser Mix macht Marokko zu einem spannenden Land voller Vielfalt, das dich an jedem Tag deiner Reise aufs Neue zu überraschen weiß.

Mehrsprachigkeit und Religion

Moschee Hassan 2 in Casablanca Marokko hat die höchste Minarett der Welt
Hassan-II.-Moschee in Casablanca

Die offiziellen Sprachen von Marokko sind Arabisch und der Berberdialekt Mazirisch. Aufgrund der geschichtlichen Vergangenheit ist auch Französisch noch immer weitläufig verbreitet. Vor allem junge Marokkaner erlernen aber immer häufiger Englisch, auch aufgrund der Notwendigkeit dieser Sprache für Berufe im Tourismus. Das religiöse Leben ist vom Islam geprägt, zu dem sich über 98% der Bevölkerung bekennen. Das dreitägige Zuckerfest am Ende des Fastenmonats Ramadan ist einer der sozialen Höhepunkte im Jahr. Die kleine marokkanische Minderheit, die dem Christentum angehört, ist vor allem katholisch. Die einst größte nordafrikanische Gemeinde der jüdischen Religion ist im Laufe der letzten Jahrzehnte durch Auswanderung nach Israel auf ein Minimum geschrumpft. Nur noch in Casablanca gibt es eine kleine, aber dafür umso aktivere Gemeinde und das Zusammenleben der verschiedenen Religionsgruppen verläuft vor allem dort sehr harmonisch.

Marokkanische Tischmanieren und Handwerkskunst

Tratitionelles Kunsthandwerk auf einem Markt in Marrakesch Marokko
Tratitionelles Kunsthandwerk in Marrakesch

Nicht nur bei religiösen Festen, auch im Alltag hat das Essen einen ganz besonderen Stellenwert und eine einfache Mahlzeit wird bei Besuch schnell in ein eindrucksvolles Fest verwandelt. Solltest du bei einer marokkanischen Familie zum Abendessen eingeladen sein, wirst du mit herzlicher und sehr aufmerksamer Gastfreundschaft empfangen werden. Für einen perfekten Abend sind nur einige Regeln zu beachten: Schuhe werden immer im Flur ausgezogen und nie in den Wohnräumen getragen, als Gastgeschenk freut man sich besonders über kleine Süßigkeiten und gegessen wird mit der rechten Hand. So bunt wie die marokkanische Küche voller Couscous, frischem Gemüse, Kräutern und gegrilltem Fleisch, sind auch die Kunst und das traditionelle Handwerk des Landes. Auf den Märkten gibt es Keramiken in leuchtenden Farben, hochwertige Lederwaren und die in Marokko sehr beliebten, dekorativen Gegenstände aus Kupfer und Messing. Hier kommt eine weitere kulturelle Eigenschaft ins Spiel: Das Feilschen!

image description
Beste Jahreszeiten:Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Authentische Kulturerlebnisse weit ab von Massentourismus

Schau dich um, wir haben bestimmt auch was in deiner Nähe
Marokko Trekkingreise Atlasgebirge; Marokko Atlasgebirge Trekkingreise - Jbel Toubkal und Nationalpark Toubkal, 7-Tagestour

    Atlasgebirge Trekkingreise – Jbel Toubkal und Nationalpark Toubkal | 7-Tagestour

    7 Tage
    6 Nächte

    7 Tage Marokko Trekkingreise im Nationalpark Toubkal und Besteigung des Jbel Toubkal. Auf geheimen Pfaden zu den schönsten Orten des Atlasgebirges. Alles inklusive: zertifizierter Trekking-Guide, eigener Koch, Maultier-Karawane für Equipment, Unterkunft in lokalen Gasthäusern, Schutzhütten und Trekkingzelten, Verpflegung und Transfer.

    0
    Basierend auf 0 Beurteilung
    Marokko Trekking Atlasgebirge, 4-Tagestour inklusive der Besteigung des Gipfels des Jbel Toubkal ab Marrakesch

      Trekkingtour im Atlasgebirge inkl. Gipfelbesteigung | 4-Tagestour

      4 Tage
      3 Nächte

      Erlebe dein Abenteuer in der imposanten Bergenwelt des Toubkal Nationalparks und besteige den Gipfel des Jbel Toubkal (4167 Meter), der höchste Gipfel Nordafrikas. Erlebe epische Ausblicke, versteckte Bergdörfer und klare Flüsse. Mit einer zertifizierten Reiseleitung aus der Region, Unterkunft und Verpflegung.…

      5
      Basierend auf 1 Beurteilung
      Marokko Rundreise ab Marrakesch, 9 Tage
      • sale

      Rundreise ab Marrakesch – Städte, Berge, Wüste und Meer | 9-Tagestour

      9 Tage
      9 Nächte

      Marokko Rundreise ab Marrakesch. In einer kleinen Reisegruppe mit max. 8 Abenteurern und einer Insider-Reiseleitung aus der Region lernst du Marokko von seiner spannendsten Seite kennen. Kultur in den Königsstädten, epische Berglandschaften im Atlasgebirge, orientalische Atmosphäre in den Oasen des…

      5
      Basierend auf 2 Bewertungen
      Rundreise Südmarokko, Zwei Kamele im Sonnenuntergang in Südmarokko mit Ausblick auf die Wüste
      • sale

      Rundreise Südmarokko und Atlantik ab Marrakesch | 7-Tagestour

      7 Tage
      7 Nächte

      Rundreise Südmarokko mit allen Highlights und Geheimtipps Südmarokkos und der Atlantikküste! Von Marrakesch aus entlang der wilden Küste, durch die einsame Sahara, das malerische Draa-Tal und das majestätische Atlasgebirge. Erlebe Land, Leute und Kultur! Reisedauer: 7 Tage und 7 Nächte

      5
      Basierend auf 2 Bewertungen
      Wüstentour ab Marrakesch Geländewagen auf Steinebene vor den Sanddünen der marrokanischen Wüste

        Wüstentour ab Marrakesch in die Sahara | 5-Tagestour

        5 Tage
        4 Nächte

        Die Wüstentour ab Marrakesch führt dich in 5 Tagen über das majestätische Atlasgebirge, durch das malerische Draa-Tal mit seinen wunderschönen Oasen und seinen uralten Kasbahs bis in die ewige Weite der Sahara. Unsere Locals sorgen für echte Geheimtipps. Reisedauer: 5…

        5
        Basierend auf 1 Beurteilung
        Erlebnisreise Südmarokko, Stadt im Draa-Tal bei einer 5-tägigen Rundreise in Marokko

          Erlebnisreise Südmarokko – Wüste und Berge | 5-Tagestour

          5 Tage
          5 Nächte

          Die Erlebnisreise Südmarokko bietet die perfekte Mischung aus weltberühmten Sehenswürdigkeiten und traditionsreichen Geheimtipps. Inklusive der Wasserfälle von Ouzoud, der Schlucht von Todra Gorge, der Sanddünen von Erg Chegaga und dem Weltkulturerbe Aït Ben Haddou. Reisedauer: 5 Tage und 5 Nächte…

          5
          Basierend auf 2 Bewertungen